Trash The Weddingdress – Die Hochzeitsfotos danach (Cranger Kirmes)

Diese Trash The Weddingdress Fotos sind die zweiten Hochzeitsfotos für Eva und Johannes

Trash The Weddingdress Fotograf Peter Roskothen Cranger Kirmes Trash Your Weddingdress

Trash The Weddingdress: Eva und Johannes riefen bei uns an und fragten, ob sie ein Jahr nach ihrer Hochzeit noch einmal fürTrash The Dress fotografiert werden könnten.

Fotos auf der Cranger Kirmes

Wir überlegten gemeinsam nach Möglichkeiten die zweiten wunderschönen Hochzeitsfotos danach zu machen. Eva zeigte sich nicht zimperlich und schloss nicht einmal aus, mit dem Brautkleid ins Wasser zu gehen. Noch schöner erschien uns allen, auf die Cranger Kirmes auszuweichen und so trafen wir uns beim Riesenrad. Die Umgebung und die Tageszeit lud ein, die beiden im Kontrast zur Bewegung und den Farben der Kirmes zu fotografieren.

Dem Fotograf wurde schwindelig

Ich hatte vergessen wie schwindelig mir werden kann und setzte mich ganz schnell in die Kabine des Riesenrades gegenüber von beiden. Eva und Johannes sind offensichtlich schwindelfrei. Das stellte sich schnell heraus, aber ich hatte zu viel zu fotografieren, um mich über die Höhe und die Bewegung der Gondel zu kümmern. Es war eine kleine Herausforderung, denn der Blick durch die Fenster auf die Umgegend war nicht so wahnsinnig pittoresk und so konzentrierte ich mich fotografisch auf die beiden.

Trash The Weddingdress Video

Das Riesenrad für die zweite Hochzeit

Interessanter und vor allem für mich beruhigender war der Blick von unten zum Riesenrad hoch. Der blaue Himmel war eine nette Zugabe des wunderschönen Tages und versüßte die Farbenpracht der Fahrgestelle zusätzlich. Das Kettenkarussel in der Nähe lockte mit seinen wunderschönen altmodischen Verzierungen und Sitzen. Wir konnten uns schöne Fotos der beiden in Bewegung vorstellen, vielleicht beim Händchen halten. Als es los ging saß ich mit der Kamera in einem der Stühle vor Eva und Johannes und stellte schnell fest, dass ich mich umdrehen und gleichzeitig durch den Sucher gucken musste. Das hatte ich mir einfacher vorgestellt, denn mein Gleichgewichtssinn spielte nahezu sofort verrückt und ich hatte Mühe die wunderschöne Atmosphäre einzufangen.

Immer schneller und höher drehte sich das Karussell und ich entschied mich in der zweiten Hälfte der Fahrt das Fotografieren zu Gunsten meines Magens einzuschränken. Bis dahin hatte ich verschiedene Blenden und Zeiten eingestellt, um mal scharfe, mal verwischte Momente einzufangen. Die nächste Runde fotografierte ich von der sicheren Erde aus mit langem Teleobjektiv und konnte andere Perspektiven für die beiden einfangen.

Dem Autoscooter und einem weiteren Karussell folgte ein Gewinn bei der Lotterie und ein Eis in ruhiger Umgebung. Einige der vielen Fotos haben wir für Sie als Fotogalerie bereitgestellt. Schön zu sehen, wie verliebt und entspannt die beiden Eheleute an Ihrem ersten Hochzeitstag sind!

Übrigens eignet sich so ein Fototermin doch prima als Geschenk zum Hochzeitstag?

Ich / Wir interessien uns für:

Anrede

Ihr Vorname (Pflichtfeld)

Ihr Nachname (Pflichtfeld)

Ihre Email Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Strasse und Nummer (Pflichtfeld)

Ihre PLZ und Ort (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ihre Faxnummer

Ihre Domain

Wie bitte haben Sie uns gefunden?

Ihre Anmerkungen / Nachricht

© Peter Roskothen Fotograf Trash The Weddingdress Die Hochzeitsfotos danach auf der Cranger Kirmes